DPV Gesamtkatalog 2022

Sicherheitsklassen im Überblick Berufs- und Sicherheitsschuhe müssen den täglichen Anforderungen in verschiedenen Arbeitsfeldern gewachsen sein. Um einheitliche Sicherheitsstandards zu gewährleisten, dienen die Normen EN ISO 20347 für Berufsschuhe und EN ISO 20345 für Sicherheitsschuhe. Die Auswahl der geeigneten Schuhe erfolgt auf Grundlage der Risiken im jeweiligen Einsatzbereich. Informationen dazu erhalten Sie von den Sicherheitsbeauftragten in Ihrem Unternehmen und den entsprechenden Berufsgenossenschaften. EN ISO 20347 für Berufsschuhe Die Norm EN ISO 20347 legt die Grund- und Zusatzanforderungen an Berufsschuhe fest, für die keine mechanischen Risiken (durch Stoss- oder Druckeinwirkung) bestehen. Berufsschuhe nach EN ISO 20347 werden in der Regel ohne Zehenschutzkappe produziert. Alle Grundanforderungen Zusätzlich zu OB: geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich Zusätzlich zu O1: Wasserdurchtritt, Wasseraufnahme EN ISO 20345 für Sicherheitsschuhe Sicherheitsschuhe werden gemäss der Norm EN ISO 20345 gefertigt und bieten dem Träger dadurch den höchstmöglichen Schutz. Die verarbeiteten Zehen- und Fersenschutzkappen sind für hohe Belastungen mit einer Stoss- und Druckwirkung von 200 Joule zertifiziert. Alle Grundanforderungen Zusätzlich zu SB: geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich, Kraftstoffbeständigkeit Zusätzlich zu S1P: durchtrittsichere Zwischensohle Zusätzlich zu S1: Wasserdurchtritt, Wasseraufnahme Zusätzlich zu S2: durchtrittsichere Zwischensohle, profilierte Laufsohle Weitere technische Informationen finden Sie auf Seite 655 Einfach und schnell Ihren Schuh finden! • Finden Sie mit unseremSchuhfilter schnell den passenden Schuh in unserem Webshop • Einfache Sucheim kompletten Sortiment der Berufs- und Sicherheitsschuhe • Viele Filterkriterienzur optimalen Auswahl Nutzen Sie online unseren Schuhfilter - mit wenigen Klicks zum passenden Schuh! Filtern Sie unser Schuhsortiment entsprechend Ihren Anforderungen: • Hersteller und Marke • Schuhgrösse • Farbe • Ausführungen und Schuhform • Sicherheitsklasse • Rutschsicherheit • Zusatzanforderungen (wie z.B. Durchtrittsicherheit oder Isolierung) • Eignung für orthopädische Einlegesohlen Informationen zu den Anforderungen finden Sie direkt im Filter. Jetzt filtern und den passenden Schuh finden.... Systeme gegen Elektrostatik ESD Berufs- und Sicherheitsschuhe 18 Weitere Artikel finden Sie unter www.dpv-elektronik.eu

RkJQdWJsaXNoZXIy MjU0MA==