DPV Gesamtkatalog 2022

Mess- und Prüfgeräte EPApro® Personnel Tester 1000 EPApro® ESD-Personnel-Tester 1000 DasEPApro® 1000 ist ein modernes und kompaktes Messgerät zur Überprüfung der Personenerdung und entspricht den Anforderungen der DIN EN ISO 61340-5-1, ANSI ESD S20.20 und der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Programmierbare Schaltausgänge ermöglichen die Verwendung als Zutrittskontrolle. Der integrierte Multi-RFID-Leser ermöglicht die Personenidentifizierung mit den im Unternehmen vorhandenen RFID-Karten oder Chips. Mit demEPApro® können die Messungen normgerecht und DSGVO-konform protokolliert werden. Es besteht die Möglichkeit, mehrere EPApro® ESD-Personnel-Tester 1000 über das Firmennetzwerk mit dem optional erhältlichen EPApro® Control Server zu vernetzen und die EPApro® Geräte zentral zu verwalten. Die Daten werden dann zentral auf der Serverdatenbank gespeichert. Eigenschaften: • 7 Zoll HD Touch-Farbdisplay • Grafische Bedienoberfläche mit intuitiver Bedienung • Mehrkernprozessor-gesteuert • Personenidentifizierung durch integrierten Multi-RFID-Leser (alle gängigen Standards, vorhandene ID-Karten können weiterhin verwendet werden) • Konfigurierbare Messfunktionen • Hands-Free-Modus • Schnelle Messung in unter 2Sekunden • Zeitsynchronisation über Netzwerk • Passwortgesicherter Zugang für Administratoren und Manager • Privacy-Modus einstellbar (Protokollierung und Anzeige ohne Namen, DSGVOkonform) • Reduzierte personenbezogene Messspannung für einzelne Personen einstellbar • Über WLAN vernetzbar (Optional über USB WLAN-Adapter) • „Stand Alone“-Betrieb oder vernetzbar über denEPApro® Control Server • Normgerechte Prüfung nach IEC / DIN EN 61340-5-1 und ANSI ESD S20.20 • Protokollierung und Anzeige der Messungen im Gerät • Messung und Protokollierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit pro Messung • Sprachen Deutsch und Englisch einstellbar • 2 konfigurierbare potentialfreie Schaltausgänge z.B. für Zugangskontrollsysteme • Menügeführte Kalibrierfunktion mit Protokollierung - kein Einsenden des Gerätes zur Kalibrierung notwendig • Made in Germany Mit dem optional erhältlichenEPApro® Control Server (siehe auchEPApro® Control Server) • EPApro® 1000 Geräte zentral mit EPApro® Control Server fernkonfigurierbar • Vernetzung, auch standortübergreifend über VPN • Vernetzung vonEPApro® Geräten und Verwalten der Daten in einer zentralen Datenbank • Umfangreiche Export- und Importfunktionen • Drucken von Berichten • Filtern von angezeigten Daten • REST-API Schnittstelle für die Datenanbindung an Fremdsysteme • UTC-Zeitsynchronisation • Bei Netzwerkausfall oder Wartungsarbeiten am Server werden die Messdaten an denEPApro® Geräten gepuffert und bei Wiederverfügbarkeit des EPApro® Control Server synchronisiert Lieferumfang: • EPApro® Personnel Tester 1000 (Tisch- oder Wandgerät) • Netzteil • integr. Multi-RFID-Leser • Schuhwerkelektrode • Bedienungsanleitung Deutsch • Werkskalibrierzertifikat Zubehör unter dpvlink 21905 erhältlich: • Auffälliger Trennstegfür eine sichere Messung mit der Fusselektrode • ID-Kartenblanko weiss, bedruckbar • EPApro®Kalibrierungseinheit für eine empfohleneKalibrierung alle zwei Jahre WLAN Adapter für EPApro® Die Anbindung des EPApro® an ein Netzwerk kann über LAN oder optional über WLAN erfolgen. WLAN Adapter, USB, Übertragung bis 150 Mbit/s für EPApro® Geräte. Erweitern Sie denEPApro® Personnel Tester mit einem Standfuss oder setzen Sie es in Verbindung mit einem Zutrittskontrollsystem (z.B. einer Drehsperre) ein und nutzen den Hands-Free-Modus. Anwendungsmöglichkeiten: Systeme gegen Elektrostatik Mess- und Prüfgeräte 186 Weitere Artikel finden Sie unter www.dpv-elektronik.eu

RkJQdWJsaXNoZXIy MjU0MA==